SpendenTickets

Video-Sammlung

Bekommen Sie einen besseren Eindruck von der TIERART Wildtierstation: unsere Rettungen, unsere tägliche Arbeit, unsere Geschichen und unsere Tiere

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Neues Gehege für Serval Kiano

Der Serval Kiano ist vor ein paar Wochen in ein neues Gehege in unserer TIERART Wildtierstation umgezogen. Kiano lebt bei TIERART seit April 2020. Zuvor wurde er beim Streunen im Wald im Rhein-Sieg-Kreis entdeckt. 

3.10.2021

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Baummarder - zurück in die Wildnis

In der TIERART Wildtierstation von VIER PFOTEN werden heimische Wildtiere nach erfolgreicher Aufzucht und medizinischer Versorgung wieder ausgewildert. 

26.9.2021

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Willkommen bei TIERART!

Die TIERART Wildtierstation von VIER PFOTEN kümmert sich um beschlagnahmte Großkatzen aus illegaler Privathaltung oder dem Zirkus, sowie um heimische Wildtiere wie z.B. Waschbären, Füchse, Wildkatzen und Rehe. Erfahren Sie mehr über uns!

10.5.2021

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Fuchswelpen bei TIERART!

Früh übt sich, was ein echter Fuchs werden will... Unsere Welpengruppe ist zwischenzeitlich auf 7 Jungtiere aus unterschiedlichen Würfen angewachsen. Zwischen fressen und schlafen wird die Zeit gerne genutzt, um mit den Adoptivgeschwistern spielerisch das Jagen und Kämpfen zu üben. Dies ist für die Sozialisierung der Tiere sehr wichtig und essenziell für eine erfolgreiche spätere Auswilderung.

8.5.2021

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Unsere Waschbären feiern Ostern

Der Osterhase hatte eine Menge zu tun, um für 38 Waschbären bunte Eier und Leckerlies in den Gehegen zu verteilen. Aber die Mühe hat sich gelohnt...

27.4.2021

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Ostern bei TIERART

Ob Puma, Waschbär oder Fuchs: über die vielen bunten Osterüberraschungen freuen sich unsere tierischen Bewohner gleichermaßen.

26.4.2021

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Ostervorbereitungen bei TIERART

Unsere Füchse Zoé, Frodo und Mika verstecken fleißig bunte Eier in ihren Gehegen.

25.4.2021

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Valentinstagsüberraschung 

Love is in the air... Bei TIERART haben sich die Tierpfleger zum Valentinstag so einiges einfallen lassen.

14.2.2021

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Hinter den Kulissen bei TIERART 

Rehbock Ruffy kam als kleines Kitz 2019 zu TIERART, nachdem er stark dehydriert aufgefunden worden war. 2020 wurde Kalle im Alter von drei Tagen durch einen frei laufenden Hund zum Waisen. Bei TIERART lernten sich die beiden Böckchen kennen und wurden beste Freunde.

12.1.2021

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Silberfüchsin Mika und der Schneemann

Seit ihrer Rettung 2020 lebt Mika in der TIERART Wildtierstation. Der erste Schnee im Dezember brachte für sie eine große Überraschung mit sich...

26.12.2020

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Bela und Sharuk in LIONSROCK

Im Oktober 2019 zogen die Tiger-Geschwister von TIERART nach Südafrika um.

23.10.2020

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Zirkustiger im Ruhestand

Im Juli 2020 zogen die Halbgeschwister Jill und Sahib in der TIERART Wildtierstation ein. Nachdem ein deutscher Dompteur bedingt durch die Corona-Pandemie sämtliche Engagements verloren hatte, gab er das Zirkus-Business auf. Auf der Suche nach einem neuen Zuhause für seine Tiger, wandte er sich an VIER PFOTEN.

29.7.2020

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

TIERART Wildtierstation

Wer wir sind und was wir tun in einem kurzen Video erklärt.

5.3.2020

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Waschbär Knödel bei TIERART

Dürfen wir vorstellen: Das ist der flauschige Waschbär namens Knödel, der zusammen mit mehr als 30 anderen Waschbären in der TIERART Wildtierstation lebt! Knödel kam 2014 als verwaistes Jungtier im Alter von nur 8 Wochen zu TIERART. Da er vom Team mit einer Flasche gefüttert wurde, hat Knödel eine enge Beziehung zu den Tierpflegern und ist gar nicht scheu. Vor wenigen Tagen hat Hannah, eine der Tierpflegerinnen bei TIERART, neues Beschäftigungsmaterial in seinem Gehege angebracht. Der aktive und neugierige Waschbär Knödel konnte es kaum erwarten, nachzusehen, was Hannah für ihn vorbereitet hat. Lesen Sie mehr über Waschbären!

19.2.2020

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Hinter den Kulissen bei TIERART

Diesmal möchten wir Ihnen den Alltag bei TIERART zeigen. Unsere Kollegen Eva und Tim erklären, wie ihre Arbeit auf der Rettungsstation aussieht und wie sie es jedes Jahr schaffen, dutzende Wildkatzen und Füchse erfolgreich zu rehabilitieren und zurück in die Wildnis zu entlassen.

20.1.2020

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Update Tikam

Tikam’s Zeit in der Privathaltung ist nun Vergangenheit und er kann endlich ein artgemäßes Leben in der TIERART Wildtierstation genießen. Er scheint immer hungrig zu sein, aber wer wäre das nicht, wenn man ständig in Bewegung ist? Tikam ist ein neugieriger Kerl, sehr verspielt und erkundet seine Gehege bis in die kleinste Ecke. Lesen Sie seine Geschichte.

24.5.2019

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Silberfuchs Jackson

Die TIERART Wildtierstation hat Zuwachs bekommen! Der Silberfuchsrüde Jackson wurde von einem Züchter in einem kleinen gefliesten Raum zusammen mit einem anderen weiblichen Tier gehalten. Nachdem sie leider verstorben ist und die Behörden auf die schlechte Haltung aufmerksam wurden, wurde Jackson beschlagnahmt und in eine Wildtierstation gebracht. Lesen Sie mehr über Jackson hier.

8.5.2019

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Pumawelpe in Wohnung gehalten

Pumababy Tikam zieht in ein artgemäßes Zuhause in der TIERART Wildtierstation.

31.1.2019

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Keine Langeweile in der TIERART Wildtierstation von VIER PFOTEN

In diesem Video kann man sehen, was sich ändert, wenn wir Tiger aus Privathaltung retten und in eine unserer Großkatzenstationen, wie hier nach TIERART, bringen: Wir geben ihnen Beschäftigungsmöglichkeiten, damit ihnen nicht langweilig wird und versuchen das Leben der Tiger so schön wie möglich zu gestalten. Lesen Sie mehr über Tiger!

4.2.2016

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

VIER PFOTEN rettet letzten bulgarischen Zirkus-Tiger

Im Januar 2015 trat das Verbot zur Haltung von Wildtieren im Zirkus in Bulgarien in Kraft, jetzt hat VIER PFOTEN den letzten bulgarischen Zirkustiger gerettet. Nach kurzer Verhandlung übergab der Halter und ehemalige Dompteur die 12 jährige Varvara an die internationale Tierschutzorganisation. Die Tigerdame wurde umgehend in die neue TIERART Wildtierstation von VIER PFOTEN in Rheinland-Pfalz gebracht. Lesen Sie Varvaras Geschichte hier.

24.9.2015

Folgen Sie uns auf YouTube

www.youtube.com

 

Das könnte Sie auch interessieren ...

Tiger bei TIERART

Bilder-Galerien

Impressionen von Tieren in der Obhut von TIERART und VIER PFOTEN

Mehr
Schlauer Fuchs bei TIERART

Tier-Quiz

Testen Sie Ihr Wissen über unsere Tiere

Mehr
Verteckter Tiger

Tier-Memory

Finden Sie alle Tier-Paare?

Mehr
Wildkatzen bei TIERART

Lernen SIe unsere Tiere kennen

Mehr Erfahren

Suche