SpendenTickets
Waschbär in TIRART

Waschbären - auch bekannt als Procyon lotor

Knapp 30 Waschbären leben in der TIERART Wildtierstation in Deutschland

24.3.2020

Lernen Sie unseren flauschigen Waschbären Knödel kennen, der zusammen mit vielen anderen Waschbären in unserer TIERART Wildtierstation lebt!

Der ursprünglich aus Nordamerika stammende Waschbär wurde in den 20iger Jahren in Deutschland eingeführt - vor allem zur Herstellung von Pelz für die Modebranche. Die isolierten Tiere entkamen aber solchen Zuchtbetrieben und vermehrten sich in freier Wildbahn.

Der bevorzugte Lebensraum des Waschbären sind Laub- und Mischwälder. Bei drohender Gefahr klettert er blitzschnell auf Bäume und richtet dort auch seine Höhlen für die Jungtiere ein. Waschbären sind großartige Schwimmer und suchen die Nähe zum Wasser, wo sie den größten Teil ihres Tierfutters finden. Die Dämmerung und die nachtaktiven Tiere schlafen den größten Teil des Tages in Baumhöhlen. Diese aktiven kleinen Tiere lieben es, beschäftigt zu sein, und deshalb müssen unsere engagierten Tierpfleger sich ständig neue Beschäftigungsmöglichkeiten ausdenken.

Seit 2016 verbietet das Gesetz in Deutschland die Freilassung von Waschbären in die Wildnis - ausnahmslos! Daher wächst die Zahl der Waschbären bei TIERART ständig.

Obwohl in den vergangenen Jahren mehrere neue Gehege gebaut wurden, sind die Aufnahmemöglichkeiten für Waschbären regelmäßig erschöpft. Dies ist allerdings nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass jedes Jahr zwischen 300 und 400 Anfragen bezüglich der Aufnahme verwaister, verletzter oder beschlagnahmter Waschbären bei TIERART eingehen.

 

Happy Raccoon
Waschbär Knödel in TIERART
Futter
Winterruhe
Hypersensible Vorderpfoten
Happy Raccoon
Waschbär Knödel in TIERART
Futter
Winterruhe
Hypersensible Vorderpfoten
Waschbär in TIERART

Unterstützen Sie unsere Arbeit für Waschbären

Jetzt helfen

Suche