SpendenTickets
Tierpfleger auf Futterrunde

Work wild! Tierpfleger für einen Tag

Ein ganz besonderes Erlebnis - jetzt buchen!

Sie möchten Wildtiere hautnah erleben und einen Blick hinter die  Kulissen der TIERART Wildtierstation werfen? Werden Sie für einen Tag Teil unseres Teams und erleben Sie unvergessliche Augenblicke und einmalige Einblicke in den Arbeitsalltag eines Tierpflegers bei TIERART!

  • Um 9 Uhr nimmt ein Tierpfleger Sie in Empfang und bespricht mit Ihnen alles wichtige zum Ablauf Ihres Erlebnistages.
  • Vormittags helfen Sie beim Vorbereiten und Verteilen des Futters für unsere tierischen Bewohner, sowie beim Reinigen der Gehege (ob Sie hierbei den Schwerpunkt lieber auf die Großkatzen oder die heimischen Wildtiere legen wollen, können Sie im Vorfeld selbst bestimmen).
  • Für Getränke und einen kleinen Snack während der anschließenden 30-minütige Mittagspause ist gesorgt.
  • Beim Gestalten von Beschäftigungsmaterial können Sie nachmittags Ihre Kreativität unter Beweis stellen und direkt beobachten, wie die Tiere damit spielen.
  • Weiter geht es mit einer Führung über das Gelände, bei der Sie Wissenswertes über unsere Tierschutzarbeit und die Einzelschicksale unserer tierischen Bewohner erfahren. Bei der Besichtigung der Großkatzenanlage erhalten Sie zudem exklusive Einblicke hinter die Kulissen und spannende Infos über die Arbeit mit den Tigern.
  • Arbeitseinsatz und schmutzige Hände werden am Ende mit einer Urkunde und einer kleinen Überraschung belohnt. Außerdem machen unsere Tierpfleger zahlreiche Fotos, die wir Ihnen anschließend zur Verfügung stellen, damit Sie sich auch im Nachhinein an dieses einmalige Erlebnis erinnern können.

 

Terminanfragen per E-Mail

Alle Infos zum Angebot

  • Persönliche Betreuung durch unsere Tierpfleger
  • Mithilfe bei den tierpflegerischen Arbeiten bei den Großkatzen oder einheimischen Wildtieren
  • Führung über das Gelände mit Blick hinter die Kulissen
  • Beschäftigungsmaterial für die Tiere gestalten
  • Getränke und kleiner Snack
  • Urkunde und Erinnerungsfotos
  • Dauer: 6 Stunden (9 - 15 Uhr)
  • Kosten: 180€ pro Person
  • Mitzubringen: Bescheinigung über einen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 h), FFP2-Schutzmaske, wetterfeste Kleidung, die auch schmutzig werden darf (lange Hosen!), festes Schuhwerk
  • Teilnahme ab 16 Jahren
  • Buchbar donnerstags und freitags, max. 2 Personen pro Termin

Bitte beachten Sie:

  • Auch wenn Tiger, Waschbären & Co. auf Fotos und in unseren Beiträgen in den sozialen Medien niedlich aussehen mögen - sie sind und bleiben Wildtiere. Das Anfassen und Streicheln ist aus Sicherheitsgründen daher nicht möglich.
  • Den Anweisungen des Personals ist zu Ihrer eigener Sicherheit jederzeit Folge zu leisten.
  • Die Arbeit eines Tierpflegers erfordert mitunter körperliche Anstrengung und wird unabhängig von Wind und Wetter überwiegend im Freien ausgeübt.
  • Neben den etwa 100 Tieren, die permanent bei TIERART untergebracht sind, leben zeitweise auch verletzte oder verwaiste heimische Wildtiere auf unserer Station. Ob diese im Rahmen des Tierpflegertages zu sehen sein können, entscheiden unsere Tierpfleger je nach Zustand der Tiere. Flaschenkinder sind sehr empfindlich und werden ausschließlich von unserem Fachpersonal gefüttert.
  • Schwangere Personen dürfen an dem Angebot aus Infektionsschutzgründen nicht teilnehmen.
  • Wir behalten uns kurzfristige Änderungen vor. Sollten wir einen Termin aus unvorhergesehenen Gründen absagen müssen, stellen wir einen Ersatztermin zu Verfügung.

 

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Suche