Suche

Spenden
Puma Tikam in TIERART

Öffnungszeiten

29.1.2020

Tiger, Waschbären & Co. freuen sich auf Ihren Besuch!

Wichtig!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie ist TIERART derzeit nur engeschränkt geöffnet. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Führungen finden samstags, sonntags und an Feiertagen statt (10 Uhr: Führung durch die Bunkerausstellung "Tiere im Krieg" mit anschließender Tierführung; 12 Uhr: NUR Tierführung)
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt
Teilnahme nur nach Voranmeldung per Mail unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer aller Teilnehmer möglich (wildtierauffangstation@tierart.de) 
Auf dem Gelände herrscht Maskenpflicht in allen Gebäuden
Der Eintrittspreis beträgt 10€ pro Person (ab 5 Jahre). 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr TIERART-Team

Besucherführungen jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen

 

TIERART ist kein Zoo oder Tierpark. Viele unserer Tiere sind lediglich zur Aufzucht oder medizinischen Versorgung bei uns und sollen so bald wie möglich wieder ausgewildert werden. Aus Rücksicht auf diese Wildtiere kann unsere Auffangstation nur zu bestimmten Zeiten und im Rahmen einer Führung durch unser fachkundiges Personal besichtigt werden.

TIERART öffnet seine Tore  jeden Samstag, Sonntag und Feiertag für Sie. 

Sie haben folgende Möglichkeiten: 

April - November: 
10 Uhr:Führung durch die Ausstellung "Tiere im Krieg" in unseren unterirdischen Bunkeranlagen (Altersempfehlung: ab 12 Jahren) mit anschließender Führung zu den Tieren; Gesamtdauer ca. 4 Stunden
12 Uhr: Führung zu den Tieren (ohne Besichtigung der Bunkerausstellung, Dauer ca. 2 Stunden)

 

Dezember - März: 
10 Uhr:Führung durch die Ausstellung "Tiere im Krieg" in unseren unterirdischen Bunkeranlagen (Altersempfehlung: ab 12 Jahren), Dauer ca. 1,5 Stunden

 

Für die Teilnahme ist eine Voranmeldung per Mail unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer der Teilnehmer erforderlich (wildtierauffangstation@tierart.de).

Treffpunkt ist am Haupttor (siehe Anfahrtsbeschreibung), wo sich auch die Parkmöglichkeiten befinden.
 

Wir möchten darauf hinweisen, dass unser weitläufiges Gelände bislang leider nicht barrierefrei ist. Aufgrund frei laufender Tiere bitten wir zudem um Verständnis, dass keine Hunde mitgebracht werden dürfen.

Sollten Sie uns außerhalb dieser Zeiten besuchen wollen, finden Sie nähere Informationen unter "Sonderführungen". 

Füchse in TIERART

Eintrittspreise & Führungen

Hier